Programm >> Kursdetails

Details zu Kurs C27751Z (Reformatorinnen im Gespräch)

Im Jahr des Jubiläums der Reformation stehen vor allem die großen Reformatoren im Zentrum der Aufmerksamkeit, allen voran Martin Luther und daneben Johann Calvin und Huldrych Zwingli. Ihre Ehefrauen Katharina Luther, Idelette Calvin (Genf) und Anna Zwingli (Zürich) setzten sich in ihren Gemeinden aufihre Weise für die Lehre der Reformation ein, bleiben aber weitgehend im Hintergrund. Wie wäre es, wenn diese Drei sich einmal wirklich getroffen hätten? Sie hätten sich viel zu erzählen gehabt. In einem fiktiven Gespräch lernen sie sich kennen. So können wir (auf der Grundlage historischer Fakten) einen aufschlussreichen Blick in die(Frauen-)Geschichte der Reformation tun.

Anmeldung bei Marie-Luise Balan, Tel. 02102-52027, Mail: m.l.balan@t-online.de

Status: Anmeldung möglich

Details zum Kurs
Zeitraum: Montag, 18.09.2017 bis Montag, 18.09.2017,
von 14:45 bis 17:00 Uhr
an 0 Terminen
Reformatorinnen im Gespräch
Kosten: 0,00 EUR


Zusätzliche Informationen:

[+] Kursraum:
[+] Dozent(en):

Zurück zur Übersicht Bestellen Sofort zur Anmeldung Drucken