Gunpowder "Temple of Heaven"

Bester China Gunpowder. Dunkelgrünes, glänzendes fein gerolltes Blatt. Fein –herber, leicht spritziger Aufguss mit viel Körper. Ein kräftiger Grüntee mit nicht ganz heller Tasse. Von allen Grüntees auf dieser Erde ist Gunpowder der Tee mit dem höchsten Koffeingehalt. Und dies macht ihn zu einem idealen Morgentee.

China Gunpowder.

Hersteller/Importeur: Heikes Teewiese

Zum Thema MHD: Wir liefern Dir grundsätzlich frische Tees, die erst bei Deiner Bestellung verpackt werden. Unsere Verpackungen sind wiederverschließbar, aromasicher und sind auch bei Dir zu Hause die beste Art der Lagerung für Deinen Tee. Alle Tüten tragen unser Siegel und sind mit dem aktuellen MHD versehen. Du kannst davon ausgehen, dass der von uns gelieferte Tee bei sachgerechter Lagerung (kühl, trocken u. dunkel), mindestens 20 Monate haltbar ist.

1/2 TL (2 g) pro Tasse (200 ml). Das Wasser aufkochen auf 70 Grad abkühlen lassen. Der erste Aufguss zieht nur eine Minute, die weitern (drei sind die Regel), können je nach Deinem Geschmack etwas länger ziehen. Wenn das Wasser zu kalt ist, wird der Tee sein Aroma nicht voll entfalten. Wenn es zu heiz ist, wird der Gunpowder bitter und schmeckt nicht.

Zur Berechnung der Wassermenge: Ein Liter= 5 Tassen.

Wenn Du gerne hochwertigen Grüntee trinkst, empfehlen wir Dir ein Thermometer. Ein gutes und preisgünstiges, das auch nicht so bruchempfindlich ist, findest Du unter der Artikelnummer: 51049, hier in unserem Shop.

Viele Tees lieben kalkarmes Wasser. Dies sind z. B. Darjeelings und Grüntees, die ihre ganze Aromabandbreite erst mit der Zubereitung durch frisches, kalkarmes Wasser abgeben.
Merke: Der Geschmack eines Tees liegt zu 1/3 am Tee, aber zu 2/3 am Wasser. Du kannst selbst den besten Tee mit schlechtem Wasser schlechtmachen und Du wirst nie seinen ganzen Geschmack erhalten.
Wenn Du kein kalkarmes Wasser zur Verfügung hast, filtere Dein Leitungswasser, oder benutze einen Wasserfächer, den Du unter „Bellima“ in unserem Shop findest.

 

 

 

Die Geschichte des Gunpowder geht auf die Tang Dynastie (618-907) zurück und wurde erst im 19. Jahrhundert in Japan eingeführt. Damals wurden die Blätter per Hand gerollt, was heute aus Kostengründen nur noch maschinell geschieht. Gunpowder "Tempel of Heaven" ist ein chinesischer Tee aus der Provinz Zhejiang und wird handgepflückt. Seit mehr als 2500 Jahren wird hier der Tee auf einer Fläche angebaut die fast so groß wie Frankreich ist. Um eine Fermentation zu vermeiden, werden die Teeblätter kurz geröstet. Der Tee wird dann gerollt und durchläuft 3 Trocknungsphasen. Beim Kauf solltest Du auf frische und Qualität achten. Wenn die „Kügelchen“ einen leichten Glanz haben, ist alles gut.

Von allen Tees hat Gunpowder den höchsten Koffeingehalt. 

Es gibt drei Sorten Gunpowder:

Pingshui Gunpowder: er ist der meistverbreitetes Gunpowder mit größeren Kügelchen, schönerer Farbe und dem besten Aroma. Diese Sorte kommt meist als „Tempel of Heaven“ in den Handel.

Formosa Gunpowder: Dieser unterscheidet sich deutlich vom Pingshui, sein Aroma ist charismatischer und er wird ausschließlich in Taiwan hergestellt.

Ceylon Gunpowder: Wird in Sri Lanka hergestellt und ist im Aroma etwas flacher.

Gunpowder
Gunpowder
Bild vergrößern

ab EUR 4,40

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

abEUR 44,00 pro 1 kg
Art.Nr.: 71046
Bestellmenge:  

Mein Teekorb

Ihr Teekorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Folge uns auf Facebook

Facebook

Unsere Partner

Verbraucherschutz
Fairness im Handel
IT-Recht-Kanzlei

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.