Anmelden
Registrieren

Musik an der Martin-Luther-Kirche - Dresdner Bachchor

Hauptfeste
Feiertage 2019
Ostern21. April
Himmelfahrt30. Mai
Pfingsten9. Juni
ReformationstagDonnerstags
Bußtag20. November
1. Advent1. Dezember
HeiligabendDienstags
Feiertage 2020
Ostern12. April
Himmelfahrt21. Mai
Pfingsten31. Mai
ReformationstagSonnabends
Bußtag18. November
1. Advent29. November
HeiligabendDonnerstags

Der_Bachchor.jpg

Willkommen beim Dresdner Bachchor


Dresdner Bachchor

Der Dresdner Bachchor ist ein großer oratorischer Chor. Einst aus dem Bachverein (1911) hervorgegangen, wechselte er Probenort und Anbindung von der Kreuzkirche im Jahre 1971 an die Martin-Luther-Kirche. Seine Hauptaufgabe ist die Vorbereitung und Durchführung von jährlich ca. vier chorsinfonischen Konzerten in der Martin-Luther-Kirche. Darüber hinaus werden Sonderkonzerte in Zusammenarbeit mit anderen Chören im In- und Ausland erarbeitet.
Regelmäßige Stimmbildung der Mitglieder hilft die Qualität der Aufführungen zu sichern. Das Repertoire reicht von Bach über Händel,Haydn, Mozart, Mendelssohn, Brahms bis hin zu Uraufführungen.
Neue Mitglieder sind jederzeit willkommen.
Die Proben finden mittwochs 18:45 bis 20:15 Uhr am Martin-Luther-Platz 5 im Gemeindesaal statt.

Leitung: Kantorin Elke Voigt


Bachkantorei

Die Bachkantorei ist der Kammerchor des Kirchspiels Dresden Neustadt. Er ist ab Mai 2019 aus Kantorei Dresden-Neustadt und Kleinem Bachchor hervor gegangen. Er widmet sich vorrangig der Ausgestaltung von Gottesdiensten in der Martin-Luther- und der Dreikönigskirche. Darüber hinaus sind in jedem Jahr auch A-cappella-Konzerte geplant. Es werden Kantaten und Motetten verschiedenster Epochen von Bach bis Romantik und zeitgenössische Werke erarbeitet.
Die Proben finden mittwochs 20:15 bis 21:30 Uhr am Martin-Luther-Platz 5 im Gemeindesaal statt.

Leitung: Kantorin Elke Voigt


Singt dem Herren alle Stimmen!