HomeImpressumAGBNutzungsbedingungenÜber uns
zur Startseite der online-praxis FachbereicheChatServiceDer Anwalt hilftDer Versicherungsexperte hilftNewsKunst/Gedichte/WitzeKontakt
 Versicherungen
 Gesundheitsreform 2007
 Pressemitteilung des BMGS
 Patienteninformationen
 Fragen an den Experten
 Expertenteam
 
Wissenswertes zu unserem Service „Fragen an den Experten“

Bei "Fragen an den „Facharzt“ oder „Anwalt“ oder „Versicherungsexperten“ erhalten Sie Ihre gewünschten Informationen aus dem Bereich, in dem Sie die Frage stellen: z.B. Medizin, Recht, Versicherungen. Die Frage wird direkt an den von Ihnen ausgewählten Expertenbereich gesendet. Ihre Registrierungsdaten werden verschlüsselt und automatisch mit einer Identifikationsnummer versehen, so dass der Experte aufgrund der Datenschutzbestimmungen nur folgende Registrierungsdaten erhält: Geschlecht, Geburtsdatum und Benutzerart (Patient oder Arzt). Diese Angaben benötigen die Experten des medizinischen Bereichs, um dementsprechend qualifizierte Antworten zu übermitteln, da sich eine Krankheit z.B. bei einer Frau anders auswirken kann als bei einem Mann. Auch das Alter spielt dabei eine wichtige Rolle.

Sie erhalten dann Ihre Antwort direkt von den jeweiligen Experten. Die Inhalte der Fragen und der Antworten werden ausschließlich von den jeweiligen Experten gespeichert, da diese aufgrund ihrer gesetzlichen Dokumentationspflicht dazu verpflichtet sind. Da die Experten der gesetzlichen Schweigepflicht unterliegen, werden die Inhalte der Fragen und Antworten in keinem Fall an Dritte (auch nicht an das Team der online-praxis oder des Betreibers HeMBo Consult GmbH) weitergegeben. Das Team der online-praxis oder des Betreibers HeMBo Consult GmbH. kann weder die Inhalte der Fragen, noch die der Antworten einsehen. Sie kommunizieren also auf direktem Wege mit den Experten.

Für die Administration Ihrer Fragen und die Bereitstellung unserer technischen Basis, sowie die Zusicherung Ihrer Antworten, zahlen Sie lediglich eine geringe Schutzgebühr von 35,00 Euro je Transaktion, die die HeMBo Consult GmbH von Ihrem Konto, per Lastschriftverfahren einzieht.

Von der Schutzgebühr spenden wir 3,00 Euro an Einrichtungen, wie z.B.:
  • Nummer gegen Kummer e.V.


» zurück